facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo

Handmade Traumfänger, Naturmaterialien

Traumfänger sind viel mehr als nur eine hübsche Dekoration.Die Traumfänger haben laut alter indianischer Überlieferung, eine tiefergehende Bedeutung. Sie sollen böse Geister fernhalten und nur das Gute hereinlassen. Der Legende nach stammen Traumfänger aus Nordamerika von den Ojibwa-Indianern. Diese Traumfänger bestanden damals aus Weidenholz mit einem Netz aus Darmschnüren oder Sehnen gefertigt. Weide benutze ich auch bevorzugt für meine Traumfänger, allerdings wird das Netz aus Häkelgarn geknüpft, was sicher eine bessere Alternative ist. Perlen und Federn sind nicht nur ein schöner Schmuck, auch sie haben eine besondere Bedeutung.
Die Federn bringen die Energie des jeweiligen gefiederten Krafttieres mit und Runen, Perlen und Kristalle unterstützen diese Energie.
Jeder Traumfänger hat eine EULENfeder. Sie stellt die Verbindung her zu der unsichtbaren Welt und ist mit ihrer Intuition und Weisheit ein hervorragender Beschützer.

FOTOS FOLGEN AM 17./18.2.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)