facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo

Buddha

Der Buddhismus findet seinen Ursprung in Indien. Buddha Figuren stehen für inneren Frieden, Klarheit und Lebensfreude. Heutzutage finden wir in vielen Wohnungen eine Meditationsecke mit einer Lieblings Buddha Statue, Blumen, Kerzen, Düften und Bildern nahestehender Menschen. Diese Plätze laden uns ein zum Innehalten um nachzudenken, zu kontemplieren und zu meditieren.

Glück ist ...
... jeden Tag mit einem Lächeln beginnen.
... lieben dürfen.
... Verbundenheit zeigen.
... aus Fehlern lernen.
... sein Herz öffnen.

Wandeln auch Sie auf den Spuren Buddhas
(aus "Buddha im Gepäck" )

 
Die Erdberührung (Bhumisparsa) ist die wohl verbreitetste Mudra und symbolisiert eine wichtige Episode im Leben Buddhas: Als er meditierend unter dem Bodhibaum in Bodgaya (Indien) saß mit der festen Absicht, Erleuchtung zu erlangen, versuchte seine Feindin Mara, die Erdgöttin, ihn mit jungen Frauen zu verführen. Der Buddha berührte daraufhin die Erde mit einer Hand und zeigte der Erdgöttin damit, wie stark er war. In diesem Moment erlangte er Erleuchtung.
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage ca. 1-2 Werktage
(Ausland abweichend)
12,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Buddha wurde vor etwa 2560 Jahren in Nordindien geboren. Nach langer Suche erkannte er in tiefer Meditation das Wesen des Geistes und wurde erleuchtet. Er lehrte 45 Jahre lang in der nordindischen Hochkultur. Der Buddhismus ist Hauptreligion in mehreren ostasiatischen Ländern und spricht vor allem selbstständige Menschen an.
Der Buddhismus überzeugt immer mehr die westliche Welt.
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage ca. 1-2 Werktage
(Ausland abweichend)
39,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)